Projekt Beschreibung

PNI (Psychoneuroimmunologie)

Betrachtet man ein Symptom von unterschiedlichen Seiten, finden sich auch mehrere Lösungen.

Die PNI ist eine Wissenschaft, die sich mit dem Zusammenhang unserer großen Systeme im Körper beschäftigt:

  • psychosoziales System

  • Immunsystem

  • Nervensystem

  • (Energie)Stoffwechsel

  • hormonelles System

  • Bewegungsapparat

Ziel ist es, unseren Körper in Homöostase = Gleichgewicht zu halten und so das Entstehen von Krankheiten zu verhindern.

Durch die Integration von Kenntnissen aus der Biochemie, Psychologie, Neurologie, Immunologie, Endokrinologie, Soziologie und Bewegungswissenschaften entsteht ein ganzheitliches Konzept, das es ermöglicht, den Menschen als System zu betrachten und so gezielte Interventionen zu setzen.

Wesentlichen Einfluss auf unsere Gesundheit übt die Epigenetik aus. Verschieden Faktoren aus dem Aussen wirken auf unsere Gene ein und begünstigen dadurch auch die Entwicklung von Krankheiten.

Durch Biohacking ergeben sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, unseren Lebensstil nachhaltig zu optimieren:

  • Stressmanagement

  • Ernährung

  • Bewegung

  • Schlafoptimierung

  • Supplements

Welche Interventionen für Sie zur Regulation der o.g. Systeme optimal sind, ist von Ihrer Zieldefinierung abhängig.

It’s all about energy!